Facebook

Das steht als Nächstes an

7. Spieltag
FC Burg - Münsterdorfer SV
21. 09. 2018
20:00 Uhr
Waldstadion Burg
8. Spieltag
BSC Brunsbüttel II - FC Burg
29. 09. 2018
15:00 Uhr
Sportanlage an der Olof-Palme-Allee
9. Spieltag
FC Burg - TSV Friedrichskoog
06. 10. 2018
16:00 Uhr
Waldstadion Burg

Spielbericht 11. Spieltag: TSV Wewelsfleth - FC Burg

TSV Wewelsfleth Herren – FC Burg 1:2 (1:0)
„Heute wendet sich das Blatt zum Guten!“

Nach zwei spielfreien Wochenenden und stark beeinträchtigter Trainingsarbeit durch Wind und Wetter spielten wir das fünfte Auswärtsspiel der Saison im Störstation zu Wewelsfleth.
Trotz immenser Wassermassen machte das Geläuf beim Aufwärmen und in der ersten Halbzeit noch einen guten und standfesten Eindruck, was sich in der zweiten Halbzeit durch weitere Regenfälle spürbar verändern sollte. Bis zur 15 Minuten lief die Partie nach Plan, obwohl wir Celle bereits früh verletzt ersetzen mussten und sich unser Mittelfeld daraufhin neu ausrichtete.
Chancen gab es aber auf beiden Seiten kaum. Wewelsfleth kam besser in die Partie und schaffte es häufiger die schnellen Angreifer in Szene zu setzen. Tim im Tor, als spielender Libero, verhinderte durch gutes Stellungsspiel aber die Führung der Gastgeber. Kurz vor der Halbzeit wurde unsere Defensive durch einen Einwurf auf 16er Höhe schließlich auseinander genommen, sodass der TSV zu dieser Zeit verdient in Führung ging.

In der Halbzeit wurde das Spiel kurz und prägnant analysiert und die Mannschaft auf die zweite Halbzeit mental vorbereitet. Fehler aus den ersten 45 Minuten konnten auch mit Wiederanpfiff abgestellt werden, da das Verschieben und Zusammenrücken der Viererkette besser funktionierte. In dieser Zeit öffnete „Allesfahrer“ Björn auf der Bank seinen Glückskeks und gab die Parole für die zweite Halbzeit aus „Heute wendet sich das Blatt zum Guten“. So kam es, dass wir nach der ersten guten Kombination über Till und Chris zum Ausgleich durch Guz trafen und den Weg für die Schlussphase der Partie ebneten. Chancen gab es fortan auf beiden Seiten, wobei der Gegner glücklicherweise nur den Pfosten traf.
Auf der anderen Seite machten wir es besser und drehten durch einen Schuss von der Strafraumkante durch Till die Partie. Der folgende Jubel war grenzenlos und besudelte die letzten weißen Stellen unserer Trikots. Als sich die Jubeltraube aus dem Matsch löste, mussten trotzdem noch weitere 10 Minuten überstanden werden. Wir ließen uns tiefer fallen und setzen auf Konter, die Gegner reagierten und brachten einen weiteren Stürmer ohne sich die letzte Chance für den „Lucky Punch“ erarbeiten zu können.

So gewannen wir am Ende ein sehr schweres Auswärtsspiel gegen einen nicht aufsteckenden Gegner. Das Lob nach Abpfiff („erste vernünftige Mannschaft aus Dithmarschen“) geben wir gerne zurück, denn totz aller Spannung und Einflüsse von außerhalb bewahrten die Akteure stets die Ruhe. Zweikämpfe waren teilweise sehr umkämpft, wurden aber immer fair geführt! Zum Abschluss danken wir allen mitgereisten Fans und Zuschauern, die trotz des Wetters und einer verbesserungswürdigen ersten Halbzeit die Mannschaftsleistung positiv beeinflussten und wünschen Celle eine schnelle und unproblematische Genesung.

Voran FC!

Stadion3.JPG

Partner

  • albert_web.jpg
  • blumen_web.jpg
  • Buthmann.jpg
  • DSC00230_b.JPG
  • fahrschule.jpg
  • grossmann.jpg
  • henningsen2_web.jpg
  • holger.jpg
  • image001.png
  • kliesow.jpg
  • Knueppel.jpg
  • Knutzen.jpg
  • KS_Petersen.jpg
  • kugelhahn_web.jpg
  • Luedke.jpg
  • luedke_web.jpg
  • MKrause.jpg
  • nedderhof.jpg
  • nedderhof_web.jpg
  • nilsson_web.jpg
  • otto_web.jpg
  • Petersen.png
  • reese_web.jpg
  • reiffeisen_web.jpg
  • Ruge_Landmaschinentechnik_Schafstedt.png
  • Scheel.JPG
  • schultz_web.jpg
  • Schulz.jpg
  • Sieslack.png
  • Sonderpreis_Baumarkt_Burg.jpg
  • Sparkasse.jpg
  • sparkasse_web.jpg
  • tee Burg.jpg
  • TEG.jpg
  • Thomssen.png
  • webu_web.jpg

Wall of Support

1. Vorsitzender Kai Petersen und der damalige Kassenwart und Ur-FC'er Dieter Voß

© 2017 FC Burg. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme