Facebook

Das steht als Nächstes an

Veranstalter: FC BURG
Amtsturnier
28. 12. 2018
18:00 Uhr
Großsporthalle Burg / Dithmarschen
Veranstalter: FC BURG
Amtsturnier
28. 12. 2018
18:00 Uhr
Großsporthalle Burg / Dithmarschen

Kreismeisterschaften
12. 01. 2019
0:00 Uhr
Horst

Spielbericht 12. Spieltag: TSV Neuenkirchen – FC Burg

TSV Neuenkirchen – FC Burg (2:3)

Freitagabend, ungemütliches Wetter, Flutlicht, miserabler Platz – was kann es schöneres oder dreckigeres geben? Am 26.10.2018 führte uns der Weg nach Neuenkirchen. Bislang absolvierte der heimische TSV lediglich ein Heimspiel in dieser Saison, welches gegen den TSV Barlt mit 0:1 verloren ging. Was Barlt kann, können wir auch – so die Devise.

1. Halbzeit

Wir fanden wieder einmal sehr gut in die Partie. Bereits nach sieben Minuten tankte sich Bjarne Krey über die linke Seite durch die Abwehr des TSV und drosch den Ball in die Maschen. Eine frühe Führung, die uns auch in den vergangenen Spielen immer viel Sicherheit gab.

So war es auch an diesem Tag. Denn auf einem solchen Geläuf und zu diesen niederen Bedingungen war es sicherlich gut, dass man früh in Führung ging. Ein vernünftiger Spielaufbau war eigentlich kaum möglich. Daher stand schon vor dem Anpfiff fest, dass es nur über den Kamp gehen konnte.

Mehrfach spielten wir den Ball kontrolliert in den Abwehrreihen hin und her und nutzten die sich ergebenden Räume dann mehrfach blitzartig aus. Es resultierten einige sehenswerte Aktionen rund um des Gegners Sechzehner, die allerdings nichts Zählbares einbrachten.

In der 37. Minute erzielte Melvin Tönsing das verdiente 0:2 für unsere Farben. Die Freude währte allerdings nur sehr kurz, denn quasi direkt nach Wiederanpfiff gelangte, durch eine kleine Unaufmerksamkeit unserer Abwehr, Alexander Olde an den Ball und stieß in unseren Strafraum vor. Von halb links überwandte er unseren herausstürmenden Schlussmann Tim Glüsing, der bei der Ballabwehr relativ chancenlos war.

Kurz darauf pfiff der Schiedsrichter zur Halbzeitpause.

2. Halbzeit

Am Spielgeschehen änderte sich in der zweiten Hälfte fast gar nichts. Zwar dominierten wir die Partie in weiten Zügen, dennoch blieb es dem Gegner allzu oft gewährt, einzelne Vorstöße in unsere Hälfte zu gestalten.

Einer dieser Vorstöße mündete in einem Foul durch unsere Abwehr an einem TSV’er, der innerhalb unseres Sechzehners zu Fall gebracht wurde. Klarer Fall: Elfmeter.

Dieser wurde durch Denny Schich flach links unten verwandelt. Glüse entschied sich leider für die falsche Ecke. So sahen wir uns nach einer Stunde durch zwei vermeidbare Fehler mit einem 2:2 konfrontiert.

Dennoch blieb unsere Moral ungebrochen. Anhand der aufmunternden Reaktionen, insbesondere durch Tim Semmelhack und Calvin Hocke, blieben unsere Spieler konstant. Es war ja auch noch eine halbe Stunde zu spielen.

Die Situation wurde allerdings in der 74. Minute durch den Schiedsrichter für uns nicht einfacher gemacht. Nach einem geradezu lächerlichen Foul an der Mittellinie zückte dieser erneut gegen Melle Tönsing die gelbe Karte, wodurch dieser den Platz vorzeitig verlassen musste. Nun konnte es noch einmal heiter werden.

Doch Teamleader Celle Hocke nahm diese Herausforderung selbst in die Hand und zeigte uns, zu was wir imstande sind. Zwei Minute nach Melles Rauswurf setzte sich Celle fantastisch durch und erzielte das 2:3 für uns. Das war genau die richtige Reaktion zum genau richtigen Zeitpunkt.

Geschickt spielten wir das nimmer enden wollende Spiel zu Ende. Ein hart erkämpfter und enorm wichtiger Auswärtssieg, der für uns zu Buche steht und für die bevorstehenden beiden Auswärtsspiele weitere Sicherheit gibt.

Am Sonntag, 04. November ab 14:00 steht das Derby in Hochdonn auf dem Plan.

Stadion3.JPG

Partner

  • albert_web.jpg
  • blumen_web.jpg
  • Buthmann.jpg
  • DSC00230_b.JPG
  • fahrschule.jpg
  • grossmann.jpg
  • henningsen2_web.jpg
  • holger.jpg
  • image001.png
  • kliesow.jpg
  • Knueppel.jpg
  • Knutzen.jpg
  • KS_Petersen.jpg
  • kugelhahn_web.jpg
  • Luedke.jpg
  • luedke_web.jpg
  • MKrause.jpg
  • nedderhof.jpg
  • nedderhof_web.jpg
  • nilsson_web.jpg
  • otto_web.jpg
  • Petersen.png
  • reese_web.jpg
  • reiffeisen_web.jpg
  • Ruge_Landmaschinentechnik_Schafstedt.png
  • Scheel.JPG
  • schultz_web.jpg
  • Schulz.jpg
  • Sieslack.png
  • Sonderpreis_Baumarkt_Burg.jpg
  • Sparkasse.jpg
  • sparkasse_web.jpg
  • tee Burg.jpg
  • TEG.jpg
  • Thomssen.png
  • webu_web.jpg

Wall of Support

1. Vorsitzender Kai Petersen und der damalige Kassenwart und Ur-FC'er Dieter Voß

© 2017 FC Burg. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme