Facebook

Das steht als Nächstes an

Kreisliga; 14. Spieltag
FC Burg - TSV Büsum
26. 10. 2019
16:30 Uhr
Waldstadion Burg

Spielbericht Nachholspiel 4. Spieltag: FC Burg – TSV Nordhastedt

FC Burg – TSV Nordhastedt (4:2)

Fritz-Walter – Wetter im Burger Waldstadion. Das Flutlicht erstrahlte und die Temperaturen waren bei gefühlt Null Grad angelangt. Wahrlich keine guten Bedingungen für einen ansehnlichen Kick.

1. Halbzeit

Doch in letzter zeit kommen wir relativ gut in die Begegnungen. Von Beginn an übernahmen wir die Spielkontrolle. In der 10. Minute gelang es Morten sich entscheidend durchzutanken und das Netz zappeln zu lassen. Sollte er etwa seinen Worten („Ich mache heute zwei Buden“) tatsächlich entsprechende Taten folgen lassen?

Kurze Zeit nach der Führung legte sich Selbstbewusstseinsungeheuer Tim Semmelhack in Strafraumnähe die Kugel zurecht. Sein sehr guter Freistoß landete zunächst an der Latte, von wo die Pille auf den nachgeeilten Josef Wand kam und dieser geistesgegenwärtig und kompromisslos abschloss. Schön.

Noch vor der Pause verwandelte Bjarne Krey ebenso so entschlossen einen Strafstoß. Insofern hatten wir für die zweite Halbzeit beste Voraussetzungen geschaffen.

2. Halbzeit

Doch irgendetwas muss während der Pause mit unserer Elf passiert sein. Jedenfalls glich die Spielweise der zweiten Halbzeit in keinster Weise derer, welche uns noch in den ersten 45 Minuten so verzückte.

Als wir zunächst in der 65. und dann in der 75. die Anschlusstreffer erhielten, lagen teilweise die Nerven ganz schön blank. Doch solcherlei Situationen führen regelmäßig zu neuen Wortkreationen. Seit der 77. Minute gibt es jetzt den Begriff finiert, welcher das überraschte Momentum eines Fin Erichson beschreibt, wenn er in einem unvorhergesehenen Zweikampf elegant den Ball verliert.

In der Zwischenzeit wurde Morten Paulsen ausgewechselt. Also keine zwei Dinger heute, hehe - dann eben beim nächsten Mal.

Doch diese Phasen gibt’s nun mal; und jedes Mal gewinnen wir an wertvollen Erfahrungen dazu. Gott und Andrej Mucha haben wir es an mancher Stelle zu verdanken, dass die knappe Führung verteidigt werden konnte.

In der 85. Spielminute erhielten wir einen weiteren Strafstoß zugesprochen, der durch Bennett Rohwedder routiniert verwandelt werden konnte.

Lange Rede, kurzer Sinn; 3 Punkte aus dem Nachholspiel des 4. Spieltages geholt. Kurze Regeneration und dann geht’s am Sonntag zum Auswärtsspiel nach Nübbel. Fertig!

 

von-oben-2.JPG

Partner

  • blumen_web.jpg
  • Buthmann.jpg
  • CDU.png
  • ESCD_3.PNG
  • fahrschule.jpg
  • grossmann.jpg
  • Henningssen_2.PNG
  • holger.jpg
  • kliesow.jpg
  • Knueppel.jpg
  • Knutzen.jpg
  • KS_Petersen.jpg
  • Luedke.jpg
  • MKrause.jpg
  • nilsson_web.jpg
  • Petersen.png
  • Reese.png
  • Ruge_Landmaschinentechnik_Schafstedt.png
  • Sieslack.png
  • Sonderpreis_Baumarkt.jpg
  • Sparkasse.jpg
  • Sparkasse.png
  • Sponsor_Sporttaschen_02.10.2019.JPG
  • tee Burg.jpg
  • TEG.jpg
  • Thomssen.png
  • THW.png
  • WeBu.png

Wall of Support

1. Vorsitzender Kai Petersen und der damalige Kassenwart und Ur-FC'er Dieter Voß

© 2017 FC Burg. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme