Facebook

Das steht als Nächstes an

Freundschaftsspiel
VfR Horst - FC Burg
07. 02. 2020
19:30 Uhr
Sportplatz Horst
Freundschaftsspiel
FC Burg - TSV Heiligenstedten
09. 02. 2020
14:00 Uhr
Waldstadion Burg
Freundschaftsspiel
FC Burg - TuRa Meldorf
14. 02. 2020
19:30 Uhr
Waldstadion Burg

Spielbericht 15. Spieltag: TSV Buchholz - FC Burg

TSV Buchholz - FC Burg (0:4)

Wir sind alle nur gekauft, wir sind alle keine Burger!

Nach über einer Dekade kam es am Samstag, den 02.11.2019, erstmalig wieder zu einem Derby der ersten Herrenmannschaften des FC Burg und des TSV Buchholz.

In der Solar-Direkt-Arena wurden zur Bewältigung des Zuschauerinteresses gleich drei Eingänge geöffnet, sodass pünktlich zum Anpfiff weit über 400 Zuschauer den Weg gefunden hatten.

Unsere erste SG Mannschaft schaffte es ebenfalls rechtzeitig zum Anpfiff, da deren Gastspiel in Marne aufgrund des Herbstwetters ausfiel.

Auf Buchholzer Fanseite bildete sich eine antikapitalistische Fanmauer, um unsere Millionärstruppe zu begrüßen, wobei sich diese Energie nur selten auf die zu unterstützende Mannschaft übertrug.

Im Circle vor dem Anstoß befeuerte Till unsere Mannschaft und erläuterte im sachlichen Geschrei den Derbycharakter. Alle für Burg!

Jeder Spieler, aber auch jeder Zuschauer erwartete Großes und war dann aufgrund der ersten 20 Minuten wahrscheinlich enttäuscht.

Die Derbystimmung übertrug sich zu Beginn nicht von den Zuschauern auf die Spieler, sodass es weder viele Zweikämpfe noch Torchancen gab.

Buchholz versuchte sein Glück mit langen Bällen auf den Stürmer und wir waren auf der Suche nach der Lücke in der Viererkette der Gastgeber. Nach 27 Minuten wurde diese Lücke gefunden und ein Luftloch des Verteidigers ermöglichte Morten für uns die Führung zu markieren.

Nach großem Jubel bei den grün-weißen Anhängern, Spielern und Funktionären gab es kurze Zeit später die nächste Nachlässigkeit in der Innenverteidigung und ein Foul an Yannick. Elfmeter. Leider entschied sich der gefoulte selbst zu schießen, um eine der größten Fußballerweisheiten zu bewahrheiten.

Entweder war der Ball schwach geschossen oder stark gehalten vom 3. Torhüter der Buchholzer, wobei dies jeder für sich interpretieren darf.

So ging es mit der 1:0 Führung in die Halbzeit. Wie vor Beginn der Partie war die Erwartung hoch, dass jetzt mehr vom Gegner kommen muss, die durch einen Trainerwechsel vor einigen Wochen wieder auf die Erfolgsbahn wechselten und sich im stabilen Mittelfeld der KL West eingefunden haben. Pustekuchen!

Nur die Akteure Sommer und Blohm lieferten sich einige Zweikämpfe, aus denen die einzige Verwarnung der ersten Halbzeit resultierte. Auf unserer Seite kam Eigengewächs Peter nun zum Einsatz und zur weiteren Stabilisierung der nur selten geforderten Abwehr.

Nach einer Ecke und in der 53. Minute markierte Fin das 2:0. Wieder trafen sich alle Reservespieler und Betreuer auf dem Platz zum Jubel wieder. Die Partie schien entschieden, sodass in der Folgezeit Nickligkeiten für einige Verwarnungen sorgten. Trotz des Einflusses von draußen erledigten die Unparteiischen einen sehr guten Job und bekamen das Spiel ohne große Diskussionen über die Zeit.

Unsere Offensive wurde zunehmend zielstrebiger und konnte erneut nach einer Ecke die Führung ausbauen. Niklas traf nach einem kurzen Durcheinander im 16er zum 3:0. Den Schlusspunkt setzte Jan in der 83. Minute, sodass das Spiel nach 90 Minuten einen gerechten Ausgang und Sieger hervorbrachte.

Nach all den Sehnsuchtsfantasien nach einem Derby auf beiden Seiten freuen wir uns auf das Rückspiel im heimischen Waldstadion.

 

Stadion2.JPG

Partner

  • blumen_web.jpg
  • Buthmann.jpg
  • CDU.png
  • ESCD_3.PNG
  • fahrschule.jpg
  • grossmann.jpg
  • Henningssen_2.PNG
  • holger.jpg
  • kliesow.jpg
  • Knueppel.jpg
  • Knutzen.jpg
  • KS_Petersen.jpg
  • Luedke.jpg
  • MKrause.jpg
  • nilsson_web.jpg
  • Petersen.png
  • Reese.png
  • Ruge_Landmaschinentechnik_Schafstedt.png
  • Sieslack.png
  • Sonderpreis_Baumarkt.jpg
  • Sparkasse.jpg
  • Sparkasse.png
  • Sponsor_Sporttaschen_02.10.2019.JPG
  • tee Burg.jpg
  • TEG.jpg
  • Thomssen.png
  • THW.png
  • WeBu.png

Wall of Support

1. Vorsitzender Kai Petersen und der damalige Kassenwart und Ur-FC'er Dieter Voß

© 2017 FC Burg. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme