Facebook

Das steht als Nächstes an

No events

Spielbericht 3. Spieltag: TSV Nordhastedt – FC Burg

TSV Nordhastedt – FC Burg (2:2)

Am Tag der Deutschen Einheit fanden wir uns zum dritten Spieltag der laufenden Saison in Nordhastedt ein. Bereits in der Vorsaison konnten wir aus Nordhastedt lediglich einen Punkt mit nach Burg holen. Wir waren also gewarnt.

1. Halbzeit

Zunächst entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Einige Vorstöße der Nordhastedter konnten durch unsere Abwehr um Marius Willmann vereitelt werden, allerdings hatten auch wir an der gut gestaffelten Nordhastedter zu kämpfen.

In der 10. Minute wurde ein gegnerischer Offensivspieler innerhalb unseres Sechzehners zu Fall gebracht, was konsequenterweise mit einem Strafstoß sanktioniert wurde. Dieser wurde durch Peer Haulsen eiskalt verwandelt. Torwart Mucha war hierbei ohne Chance.

Direkt nach Wiederanpfiff konnte die Nordhastedter Führung durch Yannick Schultz wieder neutralisiert werden.

Von nun an schienen wir wachgeküsst. In der Folge erspielten wir uns ein eindeutiges Chancenplus. Teilweise im Minutentakt kamen wir zu Großchancen, welche allesamt entweder durch den glänzenden Nordhastedter Schlussmann Torben Rose oder aber durch Missverständnisse in der Spielauslegung scheiterten.

In der Folge blieb es zunächst beim Halbzeitstand von 1:1.

2. Halbzeit

Über die gesamte zweite Hälfte fanden wir nicht mehr zu unserem Spiel der ersten Halbzeit. Viele Chancen gab es auf beiden Seiten nicht mehr.

Ab der 59. Minute ersetzte Josef Wand den angeschlagenen Yannick Schultz.

Das Spiel plätscherte vor sich hin und war auf beiden Seiten von Fehlpässen und schlechten Abstimmungen geprägt.

In der 73. Minute konnte Bennett Rohwedder das 1:2 für unsere Farben erzielen. Allesamt hatte die Hoffnung, dass wir nun wieder besser in Fluss kommen würden. Dies stellte sich allerdings sehr schnell als Fehleinschätzung heraus.

Zu allem Unglück fingen wir uns als krönenden Abschluss in der 93. Minute sogar noch den 2:2 Ausgleichstreffer durch Timm Peters.

Nordhastedt bewies Moral und Kampfkraft.

Doch macht die erste Hälfte, in der wir uns in einen Rausch spielten, Mut auf die weitergehende Saison.

Am Sonnabend, 10.10. steht ab 16:00 Uhr das Derby gegen den TSV Buchholz auf dem Plan. Also Mund abwischen und weiter machen!

TSV Nordhastedt - FC Burg

Morten im 16'er

Willmann_Rohwedder

 

Partner

  • blumen_web.jpg
  • Buthmann.jpg
  • CDU.png
  • ESCD_3.PNG
  • fahrschule.jpg
  • grossmann.jpg
  • Henningssen_2.PNG
  • holger.jpg
  • kliesow.jpg
  • Knueppel.jpg
  • Knutzen.jpg
  • Luedke.jpg
  • MKrause.jpg
  • nilsson_web.jpg
  • Petersen.png
  • Reese.png
  • Ruge_Landmaschinentechnik_Schafstedt.png
  • Sieslack.png
  • Sonderpreis_Baumarkt.jpg
  • Sparkasse.jpg
  • Sparkasse.png
  • tee Burg.jpg
  • TEG.jpg
  • Thomssen.png
  • THW.png
  • WeBu.png

Wall of Support

1. Vorsitzender Kai Petersen und der damalige Kassenwart und Ur-FC'er Dieter Voß

© 2017 FC Burg. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme