Facebook

Unglückliche Niederlage - Meister der Meister

Im ersten Pflichtspiel unterlag die SG QuBi/Burg im Meister der Meister Cup, der 2. Mannschaft vom VfL Kellinghusen, unglücklich mit 0:1.

Bei hoch sommerlichen Temperaturen zeigte die SG eine starke Leistung. Es wurden sich hochkarätige Chancen heraus gespielt, so daß es bereits zur Halbzeit 2:0 mindestens hätte stehen müssen.

Auch nach der Pause, spielte die SG weiter gut nach vorne, wobei lediglich die Chancenverwertung nicht gut abgeschlossen werden konnte.
Und wie es im Fußball nun mal ist, wenn du deine Chancen nicht nutzen kannst, wird man manchmal dafür bestraft. So war es dann auch heute, dass nach einer der wenigen Chancen für VfL Kellinghusen, der Ball im Tor landete.

Dies sollte dann auch den Endstand bedeuten.
Eine starke Leistung, die Selbstvertrauen für die kommende Saison geben sollte.

Negativer Höhepunkt war die Verletzung des Kellinghusener Spieler, der nach einem Zusammenprall bewusst los am Boden lag und ins WKK Brunsbüttel eingeliefert werden musste. Wir wünschen an dieser Stelle gute und vor allem schnelle Genesung.

© 2017 FC Burg. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme